30Juni / 1Juli 2018: Erlebnis und Herausforderung,

rund um das Thurtal ,Tag und Nacht

Die 43. Ausgabe der Gebirgswanderung « Le Tour de la Vallée de la Thur » , in den Hochvogesen bei Sankt Amarin (30 km nordwestlich von Mulhouse, 70 km von Basel) wird wiederum vom Vogesen Verein, Sektion Sankt-Amarin,

organisiert.

 

Tag und Nacht über zwei Strecke . Jeder Teilnehmer absolviert die

vorgegebene Strecke nach seiner eigenen Zielsetzung entweder

im Trail-Modus, in sportlicher oder in schonender Gehweise.

Es gibt kein Klassement, die Gehzeiten werden jedoch registriert. Die Teilnehmer können bei nachlassender Kondition an 2 Sammelstellen aufhören, ärtzliches Attest ist erfordert. Der Zugang zu den Verpflegungsstellen unterwegs ist in der Startgebühr (25 oder 20 €uro) inbegriffen. Zuschlag für Abendessen in einer typischen «Ferme Auberge» (Alm-Wirtschaft) und Frühstück.

Zwei Strecke: TVT: 97 km , Gesamtanstieg 4023m, Gesamtabstieg   4023m , 2 Verpflegungsstellen

TAVT: 52km , Gesamtanstieg 1663m , Gesamtabstieg 1663m , 1 Verpflegungsstelle

Infos: http://tourdelavalleedelathur.com/ oder bei christian.scherlen@bas-rhin.fr